Vorbereitungen für die Trekking Tour in Peru

fahrradtourTrekking in Peru
Das Gebiet ist landschaftlich sehr abwechslungsreich, aber sehr weitläufig ist, bieten sich alle Arten von Trekking an. Da sich Trekking zu Fuß im Allgemeinen auf die Überbrückung größerer (und gebirgiger) Abschnitte ohne die Nutzung urbaner Verkehrsmittel bezieht, ist Peru durch seine weitläufige, einsame Natur für das Trekking zu Fuß bestens geschaffen.
Aber ebenso Trekking per Pferd, Rad oder in hoch gelegenen Regionen, mit Skiern ist ohne Probleme möglich.

Vorbereitung zuhause
Egal für welche Trekkingmethode oder Trekking Tour man sich entscheidet, ist es gleichermaßen wichtig, vernünftig durchdachte Vorbereitungen zuhause bereits zu treffen.

Was man einmal vergisst, oder falsch plant, kann in diesem wilden, weiten Land nur schlecht wieder ausgebügelt werden.
Essentiell ist eine vernünftige körperliche Fassung. Man sollte recht sportlich sein und sich vorher beim Arzt gründlich durchchecken lassen und eventuelle Impfungen in Erwägung ziehen.

Stark übergewichtige Menschen sollten von so einer anstengenden Reise Abstand nehmen. Nicht weniger wichtig ist eine vernünftige Ausrüstung. In jedem Fall brauchen sie ein platzsparendes, wasserdichtes Zelt, Thermoschlafsack und outdoor-geeignete Kleidung. Nicht zu vernachlässigen ist ein festes, knöchelhohes Schuhwerk oder Stiefel.

Eine portable Reiseapotheke und ausreichendes Kartenmaterial sind ebenso nicht zu vergessen. Kein muss, aber eine gute Hilfe sind GPS-fähige Geräte.

Als Reisezeit sollte man Minimum 14 Tage reine Aufenthaltszeit rechnen, da es, z.B. wetterbedingt, immer zu Verzögerungen, besonders im Gebirge kommen kann.

Bestimmte Routen sollten nicht ohne Wanderführer, oder Ortskundige bewältigt werden. Man sollte sich immer vor Augen führen, das Peru nicht Europa ist und dort andere Verhältnisse vorherrschen. Man befindet sich nicht nur Sprichwort bezogen „am Ende der Welt“.

Vorbereitung mit einem Personaltrainer
Empfehlenswert für die Vorbereitung zur Reise kann auch der Besuch bei einem Personal Trainer sein, da dieser mitunter genau weiß, worauf man im Bereich Fitness achten muss. Zu empfehlen in diesem Bereich ist beispielsweise Tarek Ayad Personal Trainer. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie im Internet.

Bild: Thomas Siepmann  / pixelio.de